Mentale Fitness

Wassersport: wohltuendes Training für Körper & Geist

Der Sprung ins kühle Nass ist gerade im Sommer eine willkommene Abkühlung. Doch Baden und Wassersport dienen nicht nur der Erfrischung. Das Eintauchen sorgt für ein neues Körpergefühl, lässt uns zur inneren Balance finden und hilft loszulassen. Kein Wunder also, dass Aktivitäten rund um das flüssige Element ein gutes Training für Körper und Geist sind. Wir verraten dir, wie die wohltuende Wirkung zustande kommt und welche Seen es uns im Salzburger Land besonders angetan haben.

Schwimm dich frei!

Wer in der Natur baden geht, dem wird eines sofort auffallen: das beruhigende Gefühl. Der Blick schweift über die glitzernde Oberfläche, man hört ruhiges Plätschern und spürt das kühlende Wasser. So werden leere Batterien schnell wieder aufgefüllt.

Sowohl für Einsteiger als auch für Profis ist Schwimmen eine ideale Ergänzung für jedes Sportprogramm. Dank vielfältiger Techniken kann die Leistung individuell angepasst werden. Dabei werden zahlreiche Muskelgruppen im Körper beansprucht. Stück für Stück werden Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur aufgebaut und die Körperhaltung verbessert. Die Koordinierung komplexer Schwimmbewegungen trainiert außerdem die kognitiven Fähigkeiten.

Doch nicht nur der Körper bekommt ein ausgiebiges Training: Die Berührung mit dem Wasser lässt uns in eine neue Welt eintauchen, in der wir unsere Bewegungen anders wahrnehmen. Da wir uns gezielt auf diese fokussieren, wird der Sport zur Bewegungsmeditation. Die veränderte Selbstwahrnehmung lässt uns achtsamer werden und hilft Alltagsstress abzubauen.

Ganz wichtig ist: Auch im Wasser nicht das Trinken vergessen. Denn obwohl es uns nicht auffällt, schwitzen wir bei der körperlichen Betätigung. Besonders an heißen Tagen denken wir da sofort an ein eiskaltes isotonisches Getränk. Effektiver ist jedoch ein warmer Willi Dungl Bio „Antioxidativ Grüntee“. Dieser wirkt nicht nur gegen den Durst, die sanfte Wärme des Tees hilft unserem Körper zudem beim kreislaufschonenden Cool-Down. Durch die im Grüntee enthaltenen Nährstoffe und Spurenelemente, geben wir dem Körper zurück, was er durch das Schwitzen beim Sport verloren hat. So können die Reserven ganz natürlich und schnell wieder aufgefüllt werden.

Echtes Ganzkörpertraining: Stand-up-Paddling

Es gibt wohl kaum jemanden, an dem die Trendsportart der letzten Jahre vorbeigegangen ist: Stand-up-Paddling, kurz SUP. Und das nicht ohne Grund, denn das Paddeln am Wasser ist ein wahres Ganzkörper-Training, bei dem weder Ausdauer noch Kraft zu kurz kommen. Durch den Einsatz des Paddels werden nicht nur die Arme beansprucht, sondern gleich mehrere Muskelgruppen des gesamten Oberkörpers.

Das Board kann jedoch nicht nur genutzt werden, um Gewässer zu erkunden. Beim sogenannten Stand-up-Yoga werden Asanas mithilfe der schwimmenden Unterlage aufs Wasser verlegt. Die sanfte Bewegung des Untergrunds hilft, in sich zu kehren. Die Balance zu halten ist jedoch ein nicht zu unterschätzendes Krafttraining. Wer sich langsam an die Übungen herantasten möchte, nutzt Positionen wie die Cobra oder das Kind.

Das Beste am Stand-up-Paddling: man kann theoretisch überall paddeln, wo mindestens 30 cm Wassertiefe sind. Egal ob See, Fluss, Meer oder kleiner Bach – alles, was man braucht, ist ein Board und ein Paddel. Wenn uns unterwegs der kleine Hunger überkommt sind die Willi Dungl Bio Kraftriegel der ideale Begleiter, denn dank der praktischen Größe passen sie sogar in die Badehose.

Die 5 schönsten Seen der Region

Nur einen Katzensprung von der Stadt Salzburg entfernt, liegen die schönsten Seen der Region. Innerhalb einer halben Stunde erreicht man den Fuschlsee. Am Naturbadestrand in Hof lässt es sich wunderbar am langen Steg entspannen und das Bergpanorama genießen – dank des das türkisblauen Wassers bleibt kaum jemand lange trocken.

Ein wahrer Klassiker ist außerdem der Wolfgangsee. Abenteurer, Klippenspringer und auch Sonnenanbeter kommen im Waldbad Fürberg auf ihre Kosten.

Der Wiestalstausee ist zwar künstlich angelegt, zählt aber trotzdem zu den idyllischsten Badeplätzen. Vor allem Hundebesitzer lieben die Buchten entlang der Wiestal Landstraße, da hier das Schwimmen, Campen und Picknicken mit dem Vierbeiner erlaubt ist. Eine Flasche abgekühlter Willi Dungl Bio Kräutertee „Ingwer-Zitrone“ und die Bio Kraftriegel geben zwischendurch eine ordentliche Portion Energie – so ist man schnell wieder bereit für weitere Abenteuer.

Der Mattsee ist ein echter Insidertipp. Am ruhig gelegenen Naturbadestrand Lochen sorgt der schön angelegte Holzsteg für Erholung pur.

Baden mit Blick auf die eindrucksvolle Drachenwand ist am Mondsee möglich. Das glitzernde, hellblaue Wasser weckt echte Urlaubsgefühle – hier kann man die Seele baumeln lassen.

Du möchtest noch mehr Orte in Österreich erkunden und die Natur genießen? Entdecke unsere Top 10 Locations zum Laufen, Wandern und Radfahren.

Wir wünschen dir viel Spaß! Genieße den Spätsommer und hol dir natürliche Erfrischung und Unterstützung mit unserem Sommer-Paket. Darin ist alles enthalten, um dir jederzeit ein Stück Balance zu schenken.

Ingwer-Zitrone BIO
Tee
Ingwer-Zitrone BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Antioxidativ Grüntee BIO
Grüntee
Antioxidativ Grüntee BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Kraftriegel Waldbeeren BIO
Rohkostriegel
Kraftriegel Waldbeeren BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Kraftriegel Apfel-Zimt Bio
Rohkostriegel
Kraftriegel Apfel-Zimt Bio
excl. VAT / zzgl. Versand
Kraftriegel Kakao-Nuss BIO
Rohkostriegel
Kraftriegel Kakao-Nuss BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Verwendung von Cookies

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Einstellungen Akzeptieren
Cookie Einstellungen
Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst.

Einstellungen Speichern