Gesunde Ernährung

Bis zum letzten Krümel: Die gesunde Brotzeit für unterwegs!

Wir kennen es doch alle: Stressige, lange Tage in der Schule oder der Meeting Marathon im Büro – Alltag kann ganz schön anstrengend sein!

Nach und nach geht unserem Körper folglich die Energie aus, sich zu konzentrieren fällt immer schwerer und schlussendlich können wir nicht mehr die geforderte Leistung erbringen.

Aber wer kann es unserem Körper auch verübeln? Arbeit- und Freizeitstress, Prüfungsdruck und gleichzeitig noch das Leben genießen. Immer Höchstleistung erbringen wollen, sei es beruflich oder privat. Das kann mit der Zeit einfach zu viel werden. Es heißt nicht umsonst, „Der Körper ist dein Tempel“. Behandelt man ihn gut, wird er sich dankbar erweisen. Goldrichtig sagen wir!

In anspruchsvollen Zeiten gilt es den Körper und Geist bestmöglich zu unterstützen. Durch eine nahrhafte, ausgewogene Ernährung geben wir ihm die Möglichkeit, wieder Energie zu tanken und Reserven aufzufüllen. Diese, als „Brainfood“ bekannte Nahrung, kann man ganz einfach als leckere To-Go Jause in den Alltag integrieren. Super einfach, schnell und gesund. Eine tolle Grundlage für einen vielfältigen Nährstoffmix bietet das  Bio Dunglbrot. Kaum zu glauben, was da alles so drinnen steckt!

G’schmackiges, g’sundes Bio Dunglbrot

Mancher mag jetzt vielleicht überrascht sein. Brot? Hat da nicht einmal jemand gesagt, das sei ja gar nicht so gesund?

Doch Brot ist nicht gleich Brot. Das Willi Dungl Roggenbrot beinhaltet nur die besten und natürlichsten Zutaten. Unser Dunglbrot ist 100% Bio mit heimischem Getreide aus Österreich. Es stecken nur köstliche, nahrhafte Zutaten wie Leinsamen, Kümmel oder Fenchel darin. Die Basis bildet der Natursauerteig. Eine Eigenschaft, die es von den meisten anderen Broten unterscheidet. Natursauerteig ist reich an Ballaststoffen und wirkt somit verdauungsunterstützend. Interessant ist: Er wurde über 16 Stunden lang auf vier Stufen gereift!

Durch die Verwendung hochwertiger, pflanzlicher Fette wird die Fettzufuhr in Grenzen gehalten. Auf chemische Geschmacks-, Duft-, Farb- und Konservierungsmittel wird natürlich verzichtet. Im Gegenteil: Man kann direkt die frischen Gewürze inmitten des Brotes schmecken. Von dem verdauungsfördernden Natursauerteig bis hin zu den natürlichen, biologischen Zutaten – das Bio Dunglbrot hat so einiges zu bieten. Eine Wohltat für den Körper und kaum zu glauben, was man damit alles so anstellen kann! Da somit nun die Grundlage für einen Power-Lunch geschaffen ist, geht es jetzt nur noch um das HOW-TO!

Vorbereitung ist alles!

Alles ist möglich. Die Vorbereitung muss nur stimmen! In stressigen Zeiten kann es schnell einmal passieren, dass man aus Bequemlichkeit zu eher ungesunden Snacks greift. Dabei würde sich gerade da der Körper nach nahrhaften Energiequellen sehnen. Aber es gibt durchaus schmackhafte und gleichzeitig auch einfache Gerichte, die man in weniger als 15 Minuten zubereiten kann. Es ist alles eine Frage der Organisation.

Für einen gesunden Wochenplan kann ohne Bedenken Lunch-To-Go für eine Woche im Voraus eingekauft werden. Gut verstaut im Kühlschrank halten Gemüse und Früchte mehrere Tage, ohne dass wichtige Nährstoffe verloren gehen. Der Einkauf ist in weniger als einer Stunde erledigt und sobald einmal alles daheim ist, ist die größte Hürde geschafft. Jetzt kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden!

Gebt dem Hirn Futter!

Wie nun bereits mehrmals erwähnt, ist die richtige Ernährung in anspruchsvollen Zeiten essentiell. Ausgewogene Vormittagsjausen oder bunte, frische Lunches verhindern einen raschen Leistungsabfall und liefern die benötigte Energie. Ein vielfältiger Nährstoffmix bringt unser erschöpftes Gehirn wieder in Gang. Hier nun einige Ideen, wie man lecker und energiegeladen durch den Tag kommt!

1. Es ist Jausenzeit!

Beim Anrichten und Dekorieren von Jausenbroten sind unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ein nahrhafter, selbstgemachter Aufstrich, Käse, frisches Gemüse und ein knuspriges Bio Dunglbrot – schon haben wir einen g’schmackigen Mix aus Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen.

Besonders bei der Gestaltung der Brote kann man sich austoben. Lustige Gesichter aus Gemüse kommen besonders gut bei den Kleinen an. Ja, auch gesundes Essen kann lecker aussehen – und auch genauso gut schmecken. Wer es simpel mag, gibt einfach eine zweite Brotscheibe als Deckel darauf. Fertig ist das Jausenbrot für den schnellen Energiekick!

2. Lasst uns schichten!

Ein gesundes, buntes und schnelles Mittagessen? Der Schichtsalat im Glas zieht in der Mittagspause einige neugierige Blicke der Kollegen auf sich. Der Salat kann ganz einfach am Vorabend zubereitet und am nächsten Tag verspeist werden. Die Zutaten sind frei variierbar – wie es der Gaumen gerade begehrt!
Als körniges Topping bietet sich das Bio Dunglbrot in Croûtons-Form an. So schnell ist eine gesunde Portion Energie im Glas zubereitet – euer Körper inklusive Gehirn werden euch dafür danken. Ein zusätzlicher Tipp zu unseren Dunglbrot-Croûtons: Sie machen sich auch wunderbar in einer Suppe!

3. Erlaubt euch eine Pause!

Brainfood hin oder her, die Snacks sollten natürlich nicht einfach so nebenbei verschlingt werden. Bewusst dafür Zeit nehmen, alles beiseite legen, und kräftig durchatmen. Wir verlangen täglich so viel von unserem Körper, also geben wir ihm auch die Auszeit, die er verdient hat. Beim Essen nicht vom Smartphone oder dem Fernseher ablenken lassen und bewusst genießen – dann kann der restliche Tag mit voller Power weitergehen!

Dem Körper zuhören

Ein anspruchsvolles, vielfältiges Leben ist nicht immer einfach in Balance zu halten.
Aber mit einfachen Kleinigkeiten, wie der richtigen Ernährung und bewussten Pausen, wird der Alltag erleichtert und unser Leben verbessert. Nicht zu vergessen, wie wichtig Spaß, Freude und Leichtigkeit ist. Solange wir unserem Körper zuhören und dementsprechend reagieren, haben wir alles im Griff.

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst.

Einstellungen Speichern