Artikel

Vitamin-Booster fürs Immunsystem:
Zitronen-Ingwer Shot

Schlecht geschlafen, Stress im Büro und die so dringend nötige Me-Time wird immer nur auf das nächste Wochenende verschoben? Kein Wunder, dass sich viele von uns schlapp und kraftlos fühlen. Doch mit der richtigen Ernährung und ein paar Extra-Vitaminen geben wir unserem Immunsystem einen richtigen Boost und starten kraftvoll und energiegeladen in den Frühling. Klingt aufwendig und zeitraubend, aber die Lösung sind Vitamin-Shots, wie ein Zitronen-Ingwer Shot. Mit viel Power und ein wenig Schärfe weckt er uns morgens besser, als eine Tasse Kaffee und hilft uns bei einem fitten Start in den Tag.

Kleiner Shot – große Wirkung!

Ein Zitronen-Ingwer Shot ist super gesund und heizt unserem Immunsystem richtig ein. Ingwer enthält eine viel angenehmere Schärfe als Chili und lässt sich deshalb gut trinken. Mit einer Menge an Eisen, Kalzium, Kalium und anderen gesunden Inhaltsstoffen ist Ingwer eine echte Vitaminbombe und hilft sogar dabei Entzündungen und Schmerzen zu lindern. Zitronen sorgen durch ihren hohen Vitamin C Gehalt für eine stärkere Abwehrkraft des Immunsystems. Außerdem ist sie ein wirksames Mittel gegen Frühjahrsmüdigkeit und regt die Verdauung an. Neben dem allseits beliebten Zitronenwasser besteht auch die Möglichkeit aus der Schale, in der ätherische Öle stecken, einen wohltuenden Tee zu brühen.

Es lohnt sich auch, das Allround Talent Kurkuma dem Vitamin Shot hinzu zugeben. Kurkuma gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt als Gewürz, er ist aber auch in Apotheken, in Kapsel- und Tablettenform, erhältlich. Kurkuma überzeugt mit Inhaltsstoffen, wie Eisen, Magnesium und vielen Vitaminen. Ihm wird nachgesagt, dass er nicht nur unser Immunsystem, sondern auch unsere Fettverbrennung ankurbelt. Aus diesem Grund steht er auch bei so manchen Diätplänen ganz weit oben auf der Lebensmittelliste.

So wird der Zitronen-Ingwer Shot gemacht:

Für 4 Shots brauchst du:

  • 100 g Ingwer
  • 2 Zitronen
  • 50 g Kurkuma oder 1 TL Kurkuma-Pulver
  • Nach Belieben: 1 Orange oder 1 Apfel

So geht´s:

  • Zuallererst muss der Ingwer, und falls du frischen Kurkuma benutzt auch dieser, abgeschält und in kleine Stücke geschnitten werden.
  • Dann die Zitronen (und die Orange oder der Apfel) schälen und klein schneiden.
  • Alle Zutaten in den Entsafter geben und den Shot langsam austrinken.

Wenn du keinen Entsafter besitzt, dann kann der Zitronen-Ingwer Shot auch in einem kraftvollen Mixer hergestellt werden. Einfach alle Zutaten in den Mixer und 50 ml Wasser dazugeben. Fertig!

Ingwer & Zitrone zuckerfrei
Ingwer & Zitrone zuckerfrei
excl. VAT / zzgl. Versand
Ingwer-Zitrone BIO
Tee
Ingwer-Zitrone BIO
excl. VAT / zzgl. Versand

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst.

Einstellungen Speichern