Gesunde Ernährung

Genussvolle Aufstriche fürs Bio Dunglbrot

Ein frischer Laib Bio-Sauerteigbrot – was braucht man mehr zum Zufriedensein? Besser wird es unserer Meinung nach nur noch, wenn es sich dabei um das Willi Dungl Bio Roggenbrot aus 100% heimischem Getreide handelt. Und obwohl das Brot selbst schon ein Genuss ist, etwas ganz Besonderes wird es zusammen mit einem leckerem Topping. Deshalb haben wir unsere Lieblingsrezepte zu Belägen und Aufstrichen für dich gesammelt!

Es geht jetzt ans Eingemachte!

Das Bio Dunglbrot ist bei Billa und Merkur im gelben Sackerl erhältlich. Bei Eurospar, Spar, Unimarkt, Nah&Frisch sowie Maximarkt wird es in der gelben Banderole präsentiert. Darin findet sich Vieles, das uns guttut: Bio-Waldstaudenroggenvollkornmehl, Roggenmehl und Leinsamen. Somit ist die tägliche Portion Ballaststoffe und hochwertige pflanzliche Fette schon einmal gesichert.

Dann geht es jetzt ans Eingemachte! Oder besser gesagt – ans Aufgelegte. Denn wenn die Basis erst stimmt, macht das Belegen umso mehr Spaß. Ob süß, salzig oder herzhaft – Jausenfans geht die Probierlaune nie aus. Und selbst im Winter gibt es viele Möglichkeiten ein wenig Farbe auf den Tisch zu holen.

Vom Aufstrich bis zum Belag – jetzt wird es bunt!

Die Möglichkeiten sind endlos! Und die Kombinationen passen so gut aufs Bio Dunglbrot, dass ruhig alle einmal probiert werden können. Schon geht es energetisch, nährstoffreich und vor allem genussvoll durch den Tag!

Hin & weg mit Humus

In den letzten Jahren hat sich der Kichererbsenaufstrich einen festen Platz im Kühlregal und in unseren Herzen geholt. Er schafft es im Handumdrehen aus einem gewöhnlichen Office Lunch ein besonderes Mittagessen zu machen. Wer Humus allerdings noch nie selbst angerührt hat, der hat einiges verpasst! Mit unserem Rezept lassen sich die eigenen Geschmacksvorlieben nämlich punktgenau treffen.

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tahini (Sesammus)
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Kichererbsen aus der Dose abseihen und gut abtropfen lassen.
  2. Knoblauch mit einer Knoblauchpresse fein pressen oder sehr klein würfeln und den Kichererbsen beimengen.
  3. Restliche Zutaten hinzufügen und so lange pürieren, bis keine Klumpen mehr übrig sind.
  4. Sollte die Masse zu dick werden, einfach ein wenig Wasser oder Zitronensaft hinzugeben.

Tipp: Zum Servieren kann der Hummus mit frischer Petersilie, Olivenöl oder Paprikapulver dekoriert werden.

Himmlischer Himbeeraufstrich

Für manche ist ein Marmeladebrot der Inbegriff eines süßen Snacks für zwischendurch. Schließlich gibt das Bio Dunglbrot neue Power und der fruchtige Aufstrich einen süßen Kick! Unser Rezept wird dem nicht nur gerecht, sondern kommt auch noch mit einem extra Energielieferanten: Chiasamen! Das Superfood ist gut gefüllt mit Antioxidantien, Ballast- und Mineralstoffen.

Zutaten

  • 500 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Chiasamen
  • Optional: 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Himbeeren und Ahornsirup in einem Topf erhitzen und für 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Topf vom Herd nehmen und Chiasamen unterrühren. Falls mehr Süße gewünscht ist, optional Honig einrühren.
  3. Aufstrich für 30 Minuten quellen lassen und dann in ausgekochte Gläser füllen.

Ein gelungener Start in den Tag wird mit dem Himbeeraufstrich und dem Bio Dunglbrot am Frühstückstisch zur Selbstverständlichkeit. Aber auch das richtige Getränk darf nicht fehlen – in etwa der Willi Dungl Bio Tee “Gute Verdauung”. Der sorgt nämlich mit einer Mischung aus wohltuenden Kräutern, Fenchel und Ingwer für ein gutes Gefühl am Morgen.

Tipp: Eine genauso verführerische Alternative ist unser Dattel-Schoko-Aufstrich.

Brotaufstriche
Der perfekte Mix für den Brotbelag

Womit das Bio Dunglbrot schlussendlich belegt wird, ist völlig deinen eigenen Vorlieben überlassen. Klassiker wie Schinken und Essiggurken schmecken einfach immer, ausgefallener wird es mit Avocado und Ei. Auch die süßen Varianten lassen viel Raum zur Entfaltung – etwa mit Mandelcreme, Bananen und Kokosflocken. Wer könnte da widerstehen? Und für alle, die irgendwo zwischen pikant und süß stecken, sind Weintrauben und Frischkäse die ideale Mischung. Einmal mit dem Probieren angefangen, werden die Ideen gar kein Ende mehr nehmen!

Der idealen Begleiter zum Jausenbrot

Die Vielfalt wissen wir aber nicht nur auf dem Bio Dunglbrot zu schätzen – sondern auch in der Tasse! Wer es gerne bunt und ausgewogen hat, der findet im Willi Dungl Bio Tee “Bergkräuter” den idealen Begleiter zum Jausenbrot. Seine wohltuende Wirkung entfaltet er durch eine Mischung aus reinen Kräutern in Bio-Qualität. So wird aus dem schnellen Brot ein ganz entspannter Genuss.

Wir fassen also zusammen:

Das Bio Dunglbrot hält nicht nur viel natürlich Gutes für uns bereit, sondern kann auf wunderbar abwechslungsreiche Weise immer wieder in unseren Alltag integriert werden. Mit der Kraft und Energie, die es uns liefert, lässt es uns im Winterendspurt noch einmal richtig durchstarten.

Quellen:
https://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Chia-Samen-Wirklich-ein-Superfood-491003.html

Unsere Tees für die Jause
Gute Verdauung BIO
Tee
Gute Verdauung BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Bergkräuter BIO
Tee
Bergkräuter BIO
excl. VAT / zzgl. Versand
Verwendung von Cookies

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies, die für die Funktion der Webseite erforderlich sind (erforderliche Cookies), um mir Produkte und Leistungen anzubieten, die meinen Interessenschwerpunkten entsprechen und die Erstellung von Statistiken ermöglichen (leistungsbezogene Cookies) sowie auf kundenspezifisch gestaltete Produkte und Leistungen auf der Internetseite zugreifen zu können (Marketing Cookies). Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Einstellungen Akzeptieren
Cookie Einstellungen
Erforderliche Cookies
Leistungsbezogene Cookies
Marketing Cookies
Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Dir getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Deiner Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie ermöglichen die Abwicklung der Warenkorbfunktion und des Bezahlvorgangs und helfen bei der Bewältigung von Sicherheitsproblemen sowie bei der Befolgung gesetzlicher Regelungen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Du über diese Cookies benachrichtigt wirst. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Leistungsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. In einigen Fällen können diese Cookies die Geschwindigkeit verbessern, in der wir Deine Anfragen bearbeiten und helfen, die von Dir ausgewählten Seiteneinstellungen zu erinnern. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Empfehlungen nur noch schlecht auf Dich zugeschnitten sind oder die Seite insgesamt langsam reagiert.

Marketing Cookies

Diese Cookies können über unsere Webseite von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Deiner Interessen zu erstellen und Dir relevante Werbung auf anderen Webseiten zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Deines Browsers und Deines Geräts. Wenn Du diese Cookies verweigerst, kann das dazu führen, dass Dir Werbung angezeigt wird, die nicht relevant für Dich ist oder, dass Du keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken herstellen kannst oder Inhalte nicht in sozialen Netzwerken teilen kannst.

Einstellungen Speichern